Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafterin Heidrun Tempel

22.11.2017 - Artikel

Lebenslauf:

Heidrun Tempel,

geboren am 23.10.1958 in Brühl, verheiratet, 1 Kind

1977  

Allgemeine Hochschulreife 

1978   -  1987

Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluß 2. Staatsexamen

1990   -  1991

Freie Mitarbeiterin Rechtsanwaltsbüro in Bamako/Mali 

1991   -  1994

Europareferentin der Evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen 

1994   -  2000

Leiterin der Außenstelle des Bevollmächtigten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesregierung und der Europäischen Union in Brüssel 

2000   -  2007

Bundeskanzleramt, Referatsleiterin

2007   -  2010

Auswärtiges Amt, Sonderbeauftragte für den interkulturellen Dialog

2010   -  2013

Botschaft Jakarta, Ständige Vertreterin

2013   -  2016

Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan

2016   -  2019

Auswärtiges Amt, Beauftragte für Außenwissenschafts-, Bildungs- und Forschungspolitik und Auswärtige Kulturpolitik

 


GRUßWORT

Liebe Leserinnen und Leser,


als neue Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Kuba grüße ich Sie herzlich!

Ich freue mich sehr, meine neue Aufgabe in einem wichtigen Jahr anzutreten: Die wunderbare Stadt Havanna feiert ihre 500 jährige Stadtgeschichte und gemeinsam begehen wir den 250. Geburtstag eines Deutschen, der Kuba und Lateinamerika wie kaum ein anderer Zeitgenosse verbunden war – Alexander von Humboldt.

Ich danke der kubanischen Regierung, unseren kubanischen Partnern und Freunden sehr für die großartige Zusammenarbeit bei den Projekten des Humboldt-Jubiläumsjahres. Gemeinsam mit Partnern und Gästen aus Deutschland werden wir den 250. Geburtstag am 14. September in der Casa Humboldt in Habana Vieja feiern.

Die Beziehungen zwischen unseren Ländern und Menschen sind eng; Kultur und Sport, Wirtschaft und Wissenschaft, enge Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Universitäten sind tragende Elemente, die wir dynamisch weiterentwickeln wollen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Bitte folgen Sie uns auf dieser Website und im Facebook. Über Ihre Anregungen und Rückmeldungen freuen wir uns.

Bis bald und mit besten Grüßen,

Ihre

Heidrun Tempel

nach oben