Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Thomas Karl Neisinger

22.11.2017 - Artikel


Beruflicher Werdegang

2015 Deutsche Botschaft Havanna, Botschafter

2012-2015 Auswärtiges Amt, Regionalbeauftragter für Lateinamerika und Karibik (Botschafter)

2008-2012 Deutsche Botschaft Madrid, Vertreter des Botschafters

1988-2008 verschiedene Funktionen im Rechts-, Wirtschafts- und Europabereich im Auswärtigen Amt und an den Botschaften Buenos Aires und Warschau

1986-1988 Tätigkeit im Bereich Außenhandel in einer Bank in München


Ausbildung

1986 Zweites Juristisches Staatsexamen in München

Referendariat in Würzburg, Speyer, Rio de Janeiro

Erstes Juristisches Staatsexamen in Würzburg

Studium der Rechtswissenschaften und der Philologie in Würzburg, Freiburg und Salamanca (Spanien)


GRUSSWORT

Herzlich willkommen auf den Informationsseiten der Deutschen Botschaft Havanna.

Mit dem Besuch von Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier im Juli 2015 haben Deutschland und Kuba ein neues Kapitel in ihren Beziehungen aufgeschlagen. Es war der erste Besuch eines gesamtdeutschen Außenministers auf Kuba überhaupt. Minister Steinmeier und sein kubanischer Kollege Bruno Rodriguez vereinbarten neue Initiativen im kulturellen und wirtschaftlichen Bereich, die begleitet werden sollen von regelmäßigen politischen Konsultationen.

Ich freue mich über Ihr Interesse an den deutsch-kubanischen Beziehungen und Deutschland. Ich möchte Sie gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen einladen, einen Blick auf die deutsch-kubanischen Beziehungen zu werfen und vielleicht noch mehr über Deutschland zu erfahren. Entdecken Sie die Gemeinsamkeiten unserer Länder – und  ihre Unterschiede! Das ist eine der wichtigsten Aufgaben dieser Botschaft: einen Beitrag dafür zu leisten, dass sich die Menschen unserer beiden Länder noch besser kennen und verstehen lernen.

Ich hoffe, Sie werden finden wonach Sie suchen. Sollten Unklarheiten zurückbleiben - bitte zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie ein Sie interessierendes Thema vermissen oder weitergehende Informationen benötigen. Gerne werden wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten oder Sie in anderer Weise zu unterstützen.

Mit besten Grüßen

Thomas Karl Neisinger

nach oben