Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Seit dem 1. Februar 2021 sind alle Gebühren ausschließlich in Euro zu bezahlen (in bar und möglichst passend). Dies gilt sowohl für konsularische Dienstleistungen als auch für Visaanträge.

Derzeit werden nur Anträge für nationale Visa und Schengen-Visa nach den aktuell geltenden Einreiseregelungen angenommen. Diese finden Sie hier. Es werden nur Anträge von Personen akzeptiert, die unter die erlaubten Ausnahmen fallen.

Eine persönliche Vorsprache für alle Dienstleistungen ist nur nach Online-Terminbuchung möglich. Die Anzahl der verfügbaren Termine ist wegen aktueller Gesundheitsvorschriften und der Vorschriften zur Einhaltung sozialen Abstands begrenzt.

Service

nach oben